Online-Pressemitteilung: So wird sie zum Erfolg

Eine Online-Pressemitteilung eignet sich in besonderem Maße für kleine und mittelständische Unternehmen. Sie verbreiten Informationen mit größerer Reichweite und helfen dabei die Bekanntheit zu steigern. Diese PR-Maßnahme ist kostengünstig und kann optimal mit weiteren Marketingmaßnahmen kombiniert werden.

Das Wort Pressemitteilung verbinden viele Menschen mit politischen Themen, wirtschaftlichen Entwicklungen oder herausragenden Neuigkeiten von großen Unternehmen oder berühmten Künstlern. Nur wer wirklich etwas zu sagen hat, kommt in die Zeitung. Diese Vorstellung schreckt kleine und mittelständische Unternehmen häufig ab.

Diese Annahme kommt natürlich nicht von ungefähr. Journalisten und Redakteure sind streng bei der Themenauswahl für ihre Zeitung oder ihr Magazin. Und das müssen sie auch sein. Es ist ihre Aufgabe, eine möglichst große Leserschaft anzusprechen. Deshalb sind Online-Pressemitteilungen die Chance für kleinere Betriebe oder auch Einzelunternehmer, auf sich aufmerksam zu machen. Es gelten die gleichen Anforderungen, wie an eine klassische Pressemitteilung. Sie muss den Leser fesseln und informativ sein. Und das von Anfang an. An den 6-W´s kommt keine gute Pressemitteilung vorbei: wer, wo, was, wann, warum und wie. Zusätzlich müssen SEO-Kriterien berücksichtigt werden.

Günstiges PR-Instrument für alle, die etwas zu sagen haben

Durch Online-Pressemitteilungen können alle Inhalte kommuniziert werden, die zielgruppenrelevant sind. Das sind zum Beispiel allgemeine Artikel zum Unternehmen oder zu Produkten. Aber auch spezifischere Themen können durch journalistische Formate wie Interviews oder Fachbeiträge dargestellt werden.

Online-Pressemitteilungen sind für eine große Zielgruppe interessant. Journalisten werden genauso angesprochen wie Interessenten und Kunden. Sie können es also darüber auch noch in die Zeitung schaffen!

Wenn Sie Ihre Pressemitteilung über einen Presseverteiler veröffentlichen, erzielen Sie eine wesentlich größere Reichweite als allein über Ihre Website. Natürlich sollten Sie auf Ihre Website verweisen, damit die Leser sich bei Interesse genauer über Sie informieren können.

Folgende Medien eigenen sich zur Veröffentlichung Ihrer Online-Pressemitteilungen:

  • Presseportale
  • Fachportale
  • Social Media

Es gibt mittlerweile eine große Auswahl von Anbietern, über die Sie Ihre Pressemitteilung verteilen lassen können. Je nach Anzahl der Pressemitteilungen, Reichweite und Zusatzleistungen variieren die Kosten. Es gibt darunter viele kostengünstige Anbieter. Ein Preisvergleich lohnt sich.

So sollte Ihre Online-Pressemitteilung aussehen

  1. Überschrift die Interesse weckt und das Haupt-Keyword enthält. Nicht länger als 63 Zeichen.
  2. Leadtext oder auch erster Absatz. In 2-3 Sätzen müssen Sie die Kernaussage auf den Punkt bringen, um den Leser zu überzeugen. Die 6W´s helfen hier.
  3. Der Hauptteil sollte idealerweise, je nach Textlänge, aus 2-5 Absätzen bestehen und mit aussagekräftigen Zwischenüberschriften versehen werden.
  4. Der Footer am Ende der Pressemitteilung sollte Informationen über Ihr Unternehmen und Kontaktdaten enthalten.

Die Gesamtlänge beträgt ca. 200 – 400 Wörter. Journalistische Texte dürfen und sollten länger sein. Integrieren Sie auf jeden Fall einen Link zu Ihrer Landingpage, damit Nutzer schnell und unkompliziert auf Wunsch weitere Informationen erhalten können.

Themen einer Pressemitteilung

Fällt Ihnen spontan etwas ein, dass Sie der Welt über Ihr Unternehmen verkünden möchten? Nein? Dann geht es Ihnen so wie vielen anderen Betrieben. Nehmen Sie sich die Zeit, in Ruhe darüber nachzudenken. Jedes Unternehmen hat etwas zu sagen. Sie sehen nur häufig den Wald vor lauter Bäumen nicht. Folgende allgemeine Themen sind eine Pressemitteilung wert:

  • Soziales Engagement
  • Reaktionen auf Krisen oder besondere Ereignisse
  • Neues Produkt
  • Sie können eine Problem lösen
  • Neuer Standort
  • Besondere Leistungen eines Mitarbeiters
  • Sonderaktionen
  • Zukunftsthemen

Bei individueller Betrachtung ergeben sich noch wesentlich mehr Möglichkeiten. Diese erarbeite ich gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Fazit

Eine Pressemitteilung zu schreiben erfordert Fingerspitzengefühl und fachliche Kenntnisse. Richtig formuliert hat sie sehr großes Potenzial Ihr Unternehmen voranzubringen. Sie steigern dadurch Ihre Bekanntheit, positionieren sich als Experte, gewinnen neue Kunden und heben sich von Ihrem Wettbewerb ab. Diese vergleichsweise kostengünstige Marketingmaßnahme kann Ihre bisherigen Online-Aktivitäten wie Ihre Website und/oder Social Media sinnvoll ergänzen.
Haben Sie bereits Erfahrungen mit Pressemitteilungen? Teilen Sie diese gerne mit mir! Ich freue mich auf Ihre Kommentare.